GUMBIES Zehentrenner Kork - RED mit dem Nagellack Famous Red

GUMBIES Zehentrenner Kork - RED mit dem Nagellack Famous Red

44,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Größe

  • G_2118-36-N
  • Inhaltsstoffe

    ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, NITROCELLULOSE, POLYESTER-23, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, CI 15850, ISOPROPYL ALCOHOL, STEARALKONIUM BENTONITE, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, SUCROSE ACETATE ISOBUTYRATE, ACRYLATES COPOLYMER, SILICA

Strandschuhe Corker Red Sandalen mit dem Nagellack Famous Red Was verbindet ihr mit der Farbe... mehr

Strandschuhe Corker Red Sandalen mit dem Nagellack Famous Red


Was verbindet ihr mit der Farbe Rot? Also wir denken da selbstverständlich an Nagellack…und an unsere Corker Sandalen in Rot! Die beiden Sachen gibt’s nämlich jetzt bei uns durch die Zusammenarbeit mit der Nagellack-Marke „Look To Go“.
Einer von vier ausgewählten Zehentrennern, die wir mit einem passenden Lack anbieten,  sind die Corker Red Sandalen mit dem ebenfalls roten Farbton „Famous Red“.
Genauso wie die Schuhe ist dieser Nagellack vegan. Zusätzlich wird er mit der 14-Free Methode in Deutschland hergestellt. Das heißt, dass spezielle sieben typische, eher bedenkliche, Inhaltsstoffe in diesem Produkt nicht enthalten sind.
Aber auch unsere Gumbies haben was zu bieten. Das Obermaterial aus Kork stammt von bestimmten Bäumen, die bei der Gewinnung jedoch keinen Schaden erleiden, da lediglich die Rinde dafür entfernt werden muss. Da auch der Rest des Schuhs aus recyceltem Material besteht macht man in Sachen Nachhaltigkeit und Umwelt also alles richtig.

  • Komfortabler Baumwollzehensteg
  • Geruchsneutrales, beständiges, elastisches, wasserabweisendes und langlebiges Fußbett aus Kork
  • Stabile Sohle für einwandfreien Halt
  • Die Sohle aus recyceltem Kautschuk ist verschmolzen mit Jute
  • Die Sandale ist in den Größen 36-43 zu kaufen

Anwendungstipps

1. Vorbereitung:

Reinigen Sie die Nägel mit einem acetonfreien Nagellackentferner. Fetthaltige Pflegerückstände und alte Nagellackreste werden dadurch entfernt und der Nagellack findet besseren Halt. Tipp: Tragen Sie den "Look to go Ridge Filler" gleichmäßig auf die Nägel auf um Unebenheiten auszugleichen und eine ideale Basis für den Nagellack zu schaffen.

2. Lackauftrag:

Beginnen Sie mit dem Farbauftrag mittig der Nagelplatte mit etwas Abstand zum Nagelrand. Schieben Sie den Pinsel vorsichtig zum Nagelrand hin und ziehen Sie ihn dann nach vorne über die Nagelspitze hinaus. Lackieren Sie die Seiten in gleicher Weise. Kleine Lackierfehler lassen sich mit einem Nagellack-Korrekturstift ausbessern. Tipp: Wichtig ist eine zügige Arbeitsweise – denn je langsamer der Nagellack aufgetragen wird, umso ungleichmäßiger wird das Ergebnis.

3. Finish:

Unerlässlich ist eine optimale Versiegelung. Der "Look to go Top Coat" intensiviert die Farbe des Nagellacks, versiegelt ihn und verleiht den Nägeln einen besonderen Glanz. Ummanteln Sie mit dem Top Coat auch die Nagelspitze und lassen Sie den Lack abschließend gut durchtrocknen.

 

AUSGEZEICHNET.ORG